16. Dezember 2014

Printed Matter II

Vor zwei Jahren hat mich Yuki besucht, um meine Wohnung für ein kleines Buch zu fotografieren. Vor zwei Monaten hat sie mich gefragt, ob sie für die Januar Ausgabe des schönen japanischen Magazins giorni wieder vorbei kommen kann und hier ist das Ergebnis! Die Wohnung ist mittlerweile eine andere und ich freue mich, mein Archiv um schöne Bilder erweitern zu können. Fotografiert hat Hiroshi Toyoda und das Thema war "Frühjahrsputz" (der in Japan traditionell Anfang des Jahres stattfindet) und wie man Ordnung hält, weshalb es auch einige Bilder aus dem Inneren meiner Schränke gibt (hätte ich das gewusst!).


Hier gibt es auch einen seltenen Blick in meine Küche, die auf den Bildern wirklich besser aussieht, als in Wirklichkeit.


Weitere Einblicke ins Magazin: 




Leider kann ich kein Japanisch und weiß deshalb nicht, was da geschrieben steht, also erfreue ich mich einfach an den Bildern!

14. Dezember 2014

Hjertelig tillykke!

Der 14. Dezember ist nicht nur der Geburtstag meiner besten Freundin, es ist auch der Geburtstag dieses Weblogs, das heute drei Jahre alt wird. Ein bisschen spät ist es mir eingefallen, aber noch ist der Tag ja nicht vorbei.
Drei aufregende Jahre liegen hinter mir; on- wie offline. Mal gab es hier viel zu sehen und mal weniger, wie gerade jetzt. Es ist eine Plattform für meine Bilder, den Kartenladen und kleine Einblicke in mein Leben geworden. Ich habe es nicht erwartet, aber es sind darüber auch Freundschaften entstanden, Kontakte zu ganz besonderen Menschen, die ich heute nicht mehr missen möchte. Weil ich sehr viel Zeit am Computer verbringe, waren und sind mir diese Kontakte in die Aussenwelt immer sehr willkommen. Sie sind bereichernd, unterhaltsam, inspirierend und hilfreich. Die vielen positiven Reaktionen und auch persönlichen Nachrichten haben gut getan. Vielen Dank dafür liebe Leser!

Es war ein anstrengendes, ereignisreiches Jahr und ich freue mich auf das nächste. Ich würde gerne wieder mehr Zeit dem Blog widmen und bin gespannt auf das was kommt. Ich wünsche mir ein bisschen mehr Zeit für mich, Zeit zum Reisen, Zeit für neue Eindrücke, Inspirationen, Zeit für Neuland.

Und auch wenn es dieser Tage überall und jede Menge zu gewinnen gibt, reihe ich mich ein und verlose drei Gutscheine für den Kartenladen im Wert von 30,00 €, 20,00 € und 10,00 €. Einfach bis zum 22. Dezember 2014 hier einen Kommentar hinterlassen und mit ein bisschen Glück gewinnen!

Ich wünsche Euch noch einen gemütlichen dritten Adventsabend und eine schöne Vorweihnachtszeit!

Liebe Grüße, Wiebke

5. Dezember 2014

Die Woche in Streifen 2014_38

Leicht unharmonisch dieser Rückblick (und bunter als erwartet):

1. Karussellfahren auf dem Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei
2. Sonne, ick vermisse Dir
3. Vom Winterschlaf träume ich immer noch, hier läuft schon das Notstromaggregat ...
4. Weihnachtsfeier in der Kita
5. Liebe Steph, vielen Dank für diesen schönen Stern!

4. Dezember 2014

Sticker zum Fest

Ich bin ja immer spät dran mit Weihnachtsgeschenken und vielleicht fehlt Euch ja auch noch etwas? Wie wäre es mit einem Kalender? Vorgestellt habe ich sie schon im September, jetzt ist das neue Jahr nicht mehr weit. Für die beste Freundin, den Bruder, den Ehemann, den Freund, die Kollegin, das Büro, die Allerliebste oder einfach für Euch selbst?
Alle Kalender 2015-Bestellungen, die bis zum 21. Dezember 2014 eingehen, bekommen zwei Bögen StarSticker gratis dazu!


1. Dezember 2014

Advent, Advent


Sehnsüchtig erwartet und endlich ein Grund Montagmorgens mal gutgelaunt aufzustehen: der Adventskalender.

28. November 2014

Die Woche in Streifen 2014_37

Rückblick folgt auf Rückblick, schon wieder eine Woche rum:

1. Fassade in der Oderberger
2. Die ersten Adventsboten sind eingezogen (und links an der Kette hängen bald die Päckchen von Bild Nr. 5)
3. Ginkgoblätter im Weinbergspark
4. Entspannte Gute-Laune-Musik zum grauen November: Mac DeMarcos Salad Days
5. Fertig! Montag gehts los.

Liebe Grüße und ein gemütliches Wochenende!

21. November 2014

Die Woche in Streifen 2014_36

Wie es sich gehört für einen echten Berliner November, gab es nicht viel Farbe in der letzten Woche.
Wir machen es uns gemütlich!

1. Der Flohmarkt fiel aus, also Kaffeetrinken!
2. Tagaus, tagein, der Rosenthaler Platz im Novembergrau
3. Winterschlaf, das wärs.
4. "New in Town" und praktischerweise gleich vor der Haustür: Standard-Pizza
5. (Äusserlich) auch Grau in Grau und so passend zum Herbst: dänische Musik aus Berlin von Agnes Obel

14. November 2014

Die Woche in Streifen 2014_35

Wochenrückblick Nr. 35 für dieses Jahr:

1. Bei feinstem Wetter sind wir ein Stück der Lichtgrenze entlanggefahren und haben uns am vereinten Berlin erfreut.
2. Fassade in der Oderberger Straße
3. Straßenkunst in der Choriner Straße
4. Feuerschein zum Laternenfest
5. Ein Nachmittag im milden Berliner November (Zionskirchstraße)

10. November 2014

Kalenderglück + Gewinner

2013 waren es Tapire, 2014 Hühner und 2015 sind es Früchte! Der wunderschön illustrierte Kalender von Ulma wird mich nun im dritten Jahr begleiten, ich freue mich auf jedes Blatt!
Hier kann man ihn noch erwerben.

Und ausserdem: die Gewinner der Sternenpost wurden gezogen, es sind Simone, Christiane und Ulli von Hej Hanse. Glückwunsch!
Schickt ihr mir Eure Postadressen an info[at]heldundlykke[punkt]de? Dann gibts bald Post von Held&Lykke!

Schöne Grüße und einen guten Start in die Woche

7. November 2014

Die Woche in Streifen 2014_34

Der Wochenrückblick quergestreift (ich vermisse ein wenig die Vertikalen, vielleicht komme ich darauf zurück):

1. Wir waren viel Zuhause und die Nächte waren kurz, aber alle sind wieder wohlauf
(und zwischendurch war auch wieder Zeit zum Lesen, erst das, jetzt das)
2. und kurz mal an die frische Luft!
3. lange Schreibtischabende und wachsendes Chaos
4. ... hier ist es schon wieder beseitigt.
5. Vorbeugende Massnahme: Ingwer-Thymian-Honig-Mischung und zum Wochenende leckere Lektüre.

Ich wünsche Euch eine entspannte Zeit!

3. November 2014

Sternenpost

Es ist noch ein bisschen früh und ich bin auch nicht angetan von dem ganzen Weihnachtsquatsch im Supermarkt, aber ich wollte trotzdem erzählen, dass ich die StarMail-Reihe fortgesetzt habe und es seit zwei Tagen diese neuen Karten im Kartenladen gibt! Zurückhaltend in ihrer Farbigkeit passen sie gut zu Schwarz und Weiß, lassen sich aber auch mit anderen Farben kombinieren: StarMail #12 und StarMail #13.

Passend dazu gibt es die StarSticker und noch einige Weihnachtskarten mehr. Schaut vorbei! Wie immer gibt es für die Leser dieses Blogs das Vorgestellte auch zu gewinnen. Einfach bis zum Freitag, den 7. November hier einen Kommentar hinterlassen und mit ein bisschen Glück 1 Gewinner von 3 x 2 StarMail-Karten sein!
Und vielen Dank für die vielen lieben Genesungswünsche, der kleine Mann ist wieder wohlauf (entspanntem "Frühlingswochende" sei Dank)!

31. Oktober 2014

Die Woche in Streifen 2014_33

Ein kurzer Blick zurück:

1. Wir haben ein wunderschönes Wochenende in Hannover verbracht ...
2. ... ans Fotografieren habe ich nicht oft gedacht (nur mit dem Handy, die Wohnung ist einfach zu zu schön)
3. Herbsthimmel über Berlin
4. Amaryllis gegen die Dunkelheit
5. Nach durchfieberter Nacht ist der kleine Mann aufs Sofa gewandert. Das wird ein gemütliches Wochenende.

21. Oktober 2014

Eckenlicht

Der Umzug ist schon über drei Monate her, aber immer noch fällt mir beim Suchen längst Vergessenes (oder als verschollen Gedachtes) in die Hände. Wie diese Spiegelfliese, die nun Licht in die Flurecke bringt.

Mit dem Glasschneider in zwei Dreiecke geteilt und mit Spiegelband an die Wand geklebt, fängt der Eckspiegel nun das Licht der Umgebung ein. Eine kleine "Intervention im nichtöfffentlichen Raum" sozusagen. Das bringt immer wieder neue Perspektiven. Im Vorbeigehen. Ein Gewinn.




18. Oktober 2014

Sterne für Euch!

Mr. Random.org hat gewählt: StarSticker gewonnen haben Kiki, Marco und ninjassieben (ich freue mich schon auf Marmeladengläserdeckelbilder). Glückwunsch! 
Bitte schickt mir Eure Postadressen und bekommt bald Sternenpost aus Berlin.

Danke an alle fürs Mitmachen, ich wünsche ein feines Wochenende!
Schöne Grüße, Wiebke

17. Oktober 2014

Die Woche in Streifen 2014_32


Rote Akzente zogen sich durch die letzte Woche:

1. Mit neuem Helm macht das Fahrradfahren gleich noch mehr Spaß!
2. Auf nach Hamburg! Hier ein Zwischenstopp (von vielen) im Café Tide in Ottensen.
3. Die Elbe ein Muss, immer wieder. Blick vom Feuerschiff, Museumshafen Oevelgönne.
4. Nach dem obligatorischen Strandperle-Besuch gings wieder zurück nach Berlin.
5. ... wo dieser brennende Himmel ein würdiger Abschluss war.

10. Oktober 2014

Sterne zu gewinnen!


Nicht nur zur Weihnachtszeit einsetzbar: die neuen Held&Lykke StarSticker, die es nun endlich auch in den Kartenladen geschafft haben. Je zwei Bögen mit insgesamt 12 Sternen auf weißem Haftpapier-Kreis.


Gegeneinander auf eine Schnur geklebt, ergeben sie eine feine Girlande.

Wer sich auch so eine basteln möchte, kann hier das Material dazu gewinnen: Drei Mal ein Bastelset mit je 6 Aufkleber-Bögen + 2 Metern schwarz-weiße Schnur. Einfach bis zum Freitag den 17. Oktober 2014 hier einen Kommentar hinterlassen und mit ein bisschen Glück bald Post von Held&Lykke bekommen!

6. Oktober 2014

Rückblick im Quadrat

Die Wochenstreifen, ich hab sie nicht geschafft. Vollzeit-Arbeit und Vollzeit-Kind lassen im Moment (trotz Kita) nicht genug Raum für all die schönen Projekte, weshalb dieses Feld etwas unbestellt bleibt. Bevor das Unkraut (oder darf man nur noch Wildkraut sagen?) sich breit macht, hier ein paar Bilder aus der letzten Zeit.
Schöne Grüße und bis bald!

Auf ausdrücklichen Wunsch ein zweites Mal ins Kindermuseum

Freunden beim Sport zusehen im Jahn-Sportpark


Keine Lust zu kochen ...

Baustelle zwischen Kastanienallee und Schönhauser Allee

Weinbergspark am Morgen

Kindergeburtstag im Krausnickpark

Flohmarktschätze am Arkonaplatz

Kleine Regenschirm-Demo am Rande des Mauerparks

Blick vom "Schwedter Steg"  auf den Eisenbahn-Nordring (auch "Ulbrichtkurve" genannt)