19. Juni 2015

Die Woche in Streifen 2015_19

Ein Rückblick in Blumen.

1. Auf dem Balkon
2. Auf dem Esstisch
3. Hier entstehen nächstes Jahr 110 neue Eigentumswohnungen, es wird eng in der Nachbarschaft ...
4. Auf der Kastanienallee
5. Auf dem Wohnzimmertisch
6. Auf der Kinderzimmerfensterbank

Schönes Wochenende! (Sich) regen bringt Segen ...

12. Juni 2015

Die Woche in Streifen 2015_18

1. Wir haben dafür eine Weile im Alle-wollen-raus-aus-der-Stadt-und-es-ist-Champions-Leage-Finale-Stau gestanden, aber es hat sich gelohnt: Baden in Potsdam!
2. Sommer in der Schüssel
3. Und endlich mal wieder mit Muße frühstücken. Dank Mama mit Design-Beilage aus der Politiken.
4. Beim Italiener nebenan. Meine Rettung, wenn das Büro mal wieder brummt.
5. Für eine schnelle Suppe bleibt trotzdem meistens Zeit.
6. Verlockender Blick in den Sommer da draussen ...

Ich wünsche ein wunderbares Wochenende!

5. Juni 2015

Die Woche in Streifen 2015_17

Ein Wochenrückblick in urbanem Grün:

1. Auf der Suche nach dem Schatz
2. Geburtstagstafel
3. Pratergarten im Feierabendlicht
4. Im Atelier
5. Balkonkräuter drinnen ...
6. ... und draußen

Auf ins Wochenende!

Liebe Grüße, Wiebke

29. Mai 2015

Die Woche in Streifen 2015_16

Mein Rückblick auf eine sonnige Woche.

1. Vor dem sonntäglichen Mauerpark-Besucheransturm haben wir es uns im Strandkorb gut gehen lassen. Schönwetter, der Name ist Programm.
2. Wir haben viel Zeit auf dem Balkon verbracht. Gebastelt ...
3. ... und von einem Ferienhaus am Kattegat geträumt.
4. Meine Lieblingsfensterbank am Morgen.
5. Vorbereitungen für den großen Tag (5!).
6. Ein goldener Sonnenuntergang stimmt ins Wochenende ein

Für morgen müssen wir noch einen Anti-Regentanz erfinden, ich übe schon mal ...
Schöne Grüße!

22. Mai 2015

Die Woche in Streifen 2015_15

Und schnell noch ein Rückblick in Rot/Grün, bevor es ins Pfingstwochenende geht:

1. Ja, schon wieder Flohmarkt ...
2.  ... und noch viel öfter Spargel
3. Kindermalkurs im Künstleratelier
4. Die erste eigene Ernte vom Balkon
5. Pfingstrosen (die sich leider nicht öffnen)
6. Und jeden Abend das schönste Licht

Ich hoffe auf mehr Sonne (tagsüber) und wünsche Euch ein schönes langes Wochenende!

21. Mai 2015

Nightprinting

Es ist mehr als ein halbes Jahr her, dass ich hier etwas Handgemachtes gezeigt habe. Nun war der Leidensdruck zu groß, der "Pixelkater" zu schwer und so habe ich an einem Samstagabend hingesetzt und (ganz ohne digitale Hilfsmittel) gedruckt. Die weiße Tagesdecke liegt hier schon länger und war mir dann doch zu weiß, Textilfarbe gabs noch im Fundus und die Stempel waren schnell gefunden: Radiergummis, eine Garnrolle, zwei große Holzperlen und ein Bleistift. Als Stempelkissen diente ein Haushaltsschwamm und der Druck konnte beginnen! Dass es eine Weile braucht, bis man 2,60 x 2,60 m bedruckt hat, habe ich schnell gemerkt, und so musste auch der Sonntagabend dran glauben. Und dies ist das Ergebnis:

Die Muster ergeben sich aus den einfachen Formen, Kreis, Punkt, Raute, Dreieck, Rechteck und Kreuz. Ohne Perfektionismus und Pixelgenauigkeit, die meine Arbeit sonst begleiten. Spontan und Meditativ. Dazu Wein, Musik und die Freude an der analogen Arbeit. Sollte ich wiederholen ...


15. Mai 2015

Die Woche in Streifen2015_14

Viel Abendlicht, viel Grün und ein minimaler Radius, mein Wochenrückblick:

1. Flohmarkt am Sonntag, wir können nicht anders
2. So viel gearbeitet und die Sonne scheint noch, also Pasta essen nebenan (Donath, Schwedter Straße)
3. Stadtkinder
4. Büro Büro im Abendlicht
5. Bester Blick zum Feierabend
6. Lieblingsplatz auf dem Balkon

Ich wünsch Euch ein schönes langes Wochenende (hier werden noch Berge abgetragen, aber zwischendurch ist auch Zeit für die Welt da draussen!).
Liebe Grüße, Wiebke

8. Mai 2015

Die Woche in Streifen 12 + 13

Gleich zwei Streifen-Rückblicke gibt es heute, ist wenig Zeit für den Blog, freue mich aber mal wieder hier zu sein!

Ich war ein paar Tage in Hannover:
1. Freunde besuchen, Wein trinken und vom Leben erzählen ...
2. die Wohnung bewundern ...
3. ... und den Lindener Markt besuchen
4. Leider konnte ich das alles nicht nach Hause mitnehmen
5. Mal wieder ein Besuch in der Steinbildhauer-Werkstatt von Damjen Lajic ...
6. ... und im Lager von HaijtemaLajic


1. Weitblick in Brandenburg
2. Zurück in Berlin (Hackescher Markt, ja, das bin ich!)
3. Atelierareal in Weißensee mit "Künstlerpool" während des Ngorongoro-Artist Weekend
4. Viel Kunst und eine entspannte Atmosphäre (hier eine Videoarbeit von Robin Rhode)
5. Kinderatelier auf dem Bürgersteig vor unserem Haus
6. und endlich mal wieder ein Abendspaziergang (Pfefferberg)

Ein schönes Wochenende, liebe Grüße und bis bald!

20. April 2015

Bye bye Kartenladen

Es war ein Herzensprojekt, in welches ich viel Zeit und Engagement gesteckt habe, weshalb es mir nun um so schwerer fällt, die Abschiedsglocken zu läuten. Der Kartenladen schliesst demnächst seine Pforten. 

Papier ist geduldig und frisst kein Brot, aber in der Schublade bleiben muss es deshalb trotzdem nicht. Deshalb: 50 % auf alles im Held&Lykke Kartenladen! Aufkleber, Kalender, Postkarten. Für Ostern, Weihnachten, den Geburtstag; die Liebste, den Liebsten, die Eltern, den Freund, für Dich, fürs Kind, die Wand und nur so lange der Vorrat reicht. 

Ich danke allen Kunden die bei mir eingekauft haben und so viele positives Feedback gegeben haben, wiedergekommen sind, mich weiterempfohlen haben, sich mit mir gefreut haben über neue Motive, den Laden und den netten Austausch. Vielleicht habe ich mich in letzter Zeit zu wenig um die Weiterentwicklung gekümmert, mehr Kontinuität geben können, kurz gesagt, es hat nicht gereicht und gegen die mittlerweile sehr große Konkurrenz komme ich nicht an, weshalb ich dieses Kapitel nun schliessen muss. 

Ich werde in den nächsten Wochen geöffnet haben, es bleibt also noch genug Zeit zum Einkaufen. Zu jeder Bestellung gibt es Gratiskarten und Sticker. Die Versandkosten werden von mir manuell nach Bestelleingang angepasst und liegen bei 0,90 € (bis 10 Karten) und max.1,45 € bei mehr als 10 Karten. Wer einen Kalender bestellt (Versandkosten leider immer noch 5,90€), erhält einen weiteren (nach Wunsch) gratis dazu. Einfach in der Bestellung eine Nachricht hinterlassen. Das gleiche gilt für Posterbestellungen. Schaut vorbei und sagt es weiter!

Für größere Stückzahlen (und Händleranfragen) könnt ihr mir gerne eine Nachricht schicken.



 

17. April 2015

Die Woche in Streifen 2015_11

Viel Licht und frische Luft gab es in der vergangenen Woche (die damit optisch sehr dem letzten Sterifenrückblick ähnelt ...)

1. Bei über 20° haben wir eine kleine Radtour in den Volkspark Friedrichshain gemacht und es uns gut gehen lassen.
2. Licht drinnen ...
3. ... Licht draussen
4. Frühlingsnudeln
5. Abendlicher Blick auf einen märchenhaften Sonnenuntergang
6. Die Sonne ist heute etwas zögerlich, aber die Prognosen sind gut!

Liebe Grüße und ein feines Wochenende!

10. April 2015

Die Woche in Streifen 2015_10

Es ist ein Weilchen her dass ich hier war, das Leben da draussen will gelebt sein ...
Heute mal wieder ein Rückblick, frühlingsbunt, wie sollte es anders sein:

1. "Mittagessen" auf dem Flohmarkt auf wunderhübschem Märchentisch
2. Das Aprilwetter bekamen auch die Narzissen auf dem Balkon zu spüren ...
3. ... wir haben es uns gemütlich gemacht.
4. Über die Osterfeiertage gab es ein kleines Familientreffen im Spreewald, mit Kahnfahren
5. ... und Spaziergängen im Sagenpark (Burg). Kalt aber herrlich!
6. Die Frühlingssonne hebt die Laune und endlich wird es wärmer.

Liebe Grüße aus dem Off und ein wunderschönes Wochenende!

24. März 2015

Zurück bei Envelop

Ich habe nicht mehr daran geglaubt, aber nun bin ich zurück bei Envelop, wo man Kissen und andere Textilien mit den eigenen Entwürfen bedrucken lassen kann.
Vor einem Jahr habe ich beschlossen meinen Shop dort zu schliessen, weil sie auf Kunstfaser umgestiegen sind. Nun sind die Kissen wieder aus Baumwolle und Held&Lykke is back! Leider mussten sie die Preise deutlich erhöhen, aber für das besondere Geschenk wird es mir das auch Zukunft wert sein.
Die ersten (alten) Entwürfe sind wieder eingestellt und ich hoffe es ist bald Zeit für neue.
Besondere Farbwünsche erfülle ich gerne, einfach anfragen.
Wer die Held&Lykke-Kissen noch nicht kennt, hier gehts zur Kissengalerie ->

20. März 2015

Die Woche in Streifen 2015_09

Viel Sonne gab es und auch wenn es noch ganz schön frisch ist, es riecht nach Frühling!

1. Erste Sonnenanbeter im Weinbergspark
2. Handgefertigtes Muster für ein Buch, an dem ich gerade arbeite
3. Grün ist die Farbe der Saison
4. Feierabend in der Kita
5. Zionskirche unter blauem Himmel
6. Unsere Stocksammlung vor der Tür (die großen müssen draussen bleiben)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

13. März 2015

Die Woche in Streifen_2015_08

Freitag ist Streifentag, hier mein Rückblick:

1. Sonnenstrahlen auf dem Balkon, es wird!
2. Ich mag diesen Raum, entspannter Schlaf ist gerade trotzdem nicht drin. Ich freue mich aufs Wochenende.
3. Wenn die Kita streikt, müssen wir wohl oder übel mitten am Tag Kuchen essen gehen ...
4. Der Künstler Sam Grigorian hat sein Atelier im Haus und wir haben das Glück, dass unsere Jungs einmal die Woche mit ihm Malen dürfen.
5. Post aus Dänemark, gleich verwandelt, vielen Dank!
6. Da der Frühling nun doch etwas zögerlich ist, werden wieder Höhlen gebaut. Sieht das nicht verlockend aus?

Liebe Grüße und Euch ein entspanntes Wochenende!

9. März 2015

Statt Streifen

Ich war unterwegs, weshalb es letzten Freitag keine Streifenwoche gab, hier der nachgereichte Rückblick in großen Bildern:

Auch als Etiketten einsetzbar: die Held&Lykke BlackWhiteDots

Hier bin ich immer wieder gern zu Gast. (die schöne Wohnung von Isabelle & Damjen )

Bis ich eine "richtige" Pflanze für den "Plant Hanger" gefunden habe ...
(Illustration von Eunike Nugroho aus dem SZ-Magazin)

Pfirsichblüten auf dem Weg nach draussen

Die ganze Küche duftet, heute durfte ich meinen großartigen Gewinn auspacken: eine "Kaffeemaschine" und feinster Kaffee von Reinholz (auch online!), den ich bei der lieben Julia von My home is my horst gewonnen habe. Aus Fulda! In der Nähe in ich aufgewachsen und freue mich nun doppelt darüber.
Vielen vielen lieben Dank und schöne Grüße nach Hessen!

Erstaunlich, was in der Kita so gebastelt wird, das nehm ich mit!

Und so sieht es seit dem Wochenende auf dem Balkon aus, der Frühling kann kommen!

Bis bald und liebe Grüße,
Wiebke

27. Februar 2015

Die Woche in Streifen 2015_06

Wochenrückblick mit Ofenkartoffeln:

1. Mittagspause bei Joris, mmmmmmmh
2. Besuch im wunderschön eingerichteten Tiny Store
3. Ofenkartoffeln, à la Mama, nochmal mmmmmmmh
4. Prototyp, hat irgendwie nicht funktioniert ...
5. Gerade sehr beliebt: Muster legen mit dem (Glücksfund) ShapeMaker
6. Sonne auf Ranunkeln

Und jetzt ab in ein entspanntes Wochenende, bitte bleib noch ein bisschen, Sonne!

20. Februar 2015

Die Woche in Streifen 2015_05

Nicht immer passt es farblich so gut wie in der letzten Woche, das Rot ist immer noch da, aber es wird nun etwas bunter. Hier mein Wochenrückblick:

1. Wochenmarkt auf dem Kollwitzplatz
2. Flohmarktausbeute und Kuchenglück
3. Rundgang um die Kapelle der Versöhnung (und ein bisschen Geschichtsunterricht)
4. Käfer auf Rädern
5. Küchenlicht und Blumen vom Markt (siehe Bild 1)
6. Abendessen mit Freunden in der Schwarzen Pumpe

13. Februar 2015

Die Woche in Streifen 2015_04

Ein Wochenrückblick in Rot-Schwarz. Freue mich über den Farbklang, der sich mal wieder ergeben hat.

1. Flohmarkt ohne Ausbeute aber mit Sonnenschein (Arkonaplatz)
2. Danach Aufwärmen im Platzhirsch (Arkonaplatz)
3. Durchgang zu den Sophie-Gips-Höfen
4. Fransen in der Schwedter Straße
5. Lichtspiel im Wohnzimmer
6. Nach Bauarbeiter, Feuerwehrmann und Pirat sollte es nun ein Marienkäfer sein. Warum nicht? Mama machts möglich ...

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende (hier ist sie schon da!)
Wiebke

11. Februar 2015

10. Februar 2015

Halb Schwarz, halb Weiß + Gewinner

Kinder, wie die Zeit vergeht ... Hatte versprochen Karten zu verlosen. Hier ist das Ergebnis: Random.org hat entschieden: es ist madolescent. Glückwunsch! (Schickst Du mir Deine Postadresse?)

Experimentiere gerade mit den neuen Klebepunkten "BlackWhiteDot". Eine spontane Idee, die ich gleich drucken lassen musste. Ich kann doch halbe Sachen machen ... Im Laden gibt es sie noch nicht - zu viel Spielerei -  braucht kein Mensch - unbedingt?