30. Januar 2015

Die Woche in Streifen 2015_02

Ein Wochenrückblick in Zartgelb:

1. Morgens schon die Lampen an ...
2. Pyrit im Regal (Geschenke der Familie, sie weiß was mir gefällt)
3. Habe mich schnell aus dem Fenster gehängt, bevor sie wieder verschwunden war, die seltene Sonne
4. Januar-Schaufenster in der Fehrbelliner Straße
5. Beim "Lieblings-Sushi-Mann" (Zionskirchstraße)
6. Meine allerliebsten Glückwünsche zum neuen Erdenbüger, ich freue mich so!

Liebe Grüße und ein entspanntes Winterwochenende!

28. Januar 2015

Neu im Kartenladen


Seit ein paar Tagen gibt es etwas neues im Kartenladen: Luftballons und Konfetti auf Geburtstags- und Einladungskarten. Gegen das trübe Grau (ja, der Januar-Blues ...)  und für den nächsten Kindergeburtstag.

Zwei Beispiele für beschriftete Einladungskarten mit Stift oder Prägeband:




In den nächsten Tagen folgen weitere Neuheiten, ich hoffe auf gutes Fotolicht!

25. Januar 2015

Ecke im Wandel

Im September habe ich den Haken für die Kastanienkette in die Decke gedreht. Dort hing sie dann bis zur Silvesterfeier und fiel der Partydekoration zum Opfer. Die wiederum konnte ja nicht ewig bleiben, und ist nun dem "Plant Hanger" gewichen. Entstanden in Zusammenarbeit von WSAKE + Otchipotchi. Ich bin ein Fan. Meine Mutter ist Goldschmiedin und macht auch ganz besonders schöne Keramiken, mein Vater ist (unter anderem) Silberschmied, ich bin also vorbelastet und freue mich, wenn ich schönes aus diesen Bereichen entdecke und hoffe, dass diese Berufe noch lange leben!

Ich habe (bisher) keine Zimmerpflanzen, weshalb erstmal die Petersilie eingetopft wurde, es wird also sicher noch gewechselt. Für Vorschläge bin ich offen!



23. Januar 2015

Die Woche in Streifen 2015_01 + Kinderkunst

Da ist sie wieder, die Streifenwoche!
2015 wieder vertikal. Ab und zu die Blickrichtung ändern kann nicht schaden, habe ich gedacht.

Das neue Jahr ist losgerannt und ehe ich mich versah, waren drei Wochen rum. Viele Schreibtischstunden waren dabei, aber ein Blick ins Archiv zeigt, dass ich auch ein bisschen herumgekommen bin. Mein Januar in Winterfarben:

1. Endlich mal wieder Markthalle Neun, den ganzen Samstag haben wir hier entspannt vetrtrödelt.
2. Und zwischendurch war sogar Zeit, einem Weihnachtsgeschenk in die Dreidimensionalität zu verhelfen. Ein bischen Geduld war gefragt, aber der Einsatz hat sich gelohnt (und dass beim Umzug der Schirm einer Leuchte zebrochen ist, stellte sich im Nachhinein als Glücksfall heraus: der Fuchs hat einen Fuss)
3. Koreanisch essen bei Gong Gan (Schwedter Straße, mit Lego-Spieltisch für die Kinder)
4. Ich war auf Reisen, hab das neue Jahr geplant und in alten Büchern nach Inspiration gestöbert ...
5. Familienkonzert in der Philharmonie
6. Weidenkätzchen und Quittenblüten, Kerzenlicht und Kinderkunst.

>> Wie gewünscht, hier noch ein Nachtrag zur Kinderkunst:

"Mama und ich"

"Ich als Batman"

Euch ein schönes Wochenende!

3. Januar 2015

2015!

Ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr! Klein aber fein haben wir mit Kindern den Silvesterabend verbracht und um 00:00 im Nebel das neue Jahr begrüßt. Und nachdem sich der Nebel nun auch aus meinem Kopf verzogen hat, kann das Jahr, vollgepackt mit Arbeit, gut beginnen. Ich bin bereit!


Gefreut habe ich mich darüber, dass der Triangle-Kalender im DaWanda-Newsletter, beim couch-mag und auf dem Blog Coopers apartment vorgestellt wurde. Vielen Dank! Und wer noch keinen hat, es sind noch welche da: hier und hier. Liebe Grüße, auf ein Neues!

29. Dezember 2014

Schneeflocken + Gewinner

Der Schnee hat uns dann doch noch heimgesucht und die Sonne ließ die Hauptstadt strahlen. Ein schöner Jahresabschluss! Das Weihnachtsfest haben wir gut (und ohne Bilder) überstanden, mit ein bisschen Schreibtischarbeit und Spaziergängen im Schnee lassen wir es nun ausklingen.

Aber nicht ohne noch schnell die Gewinner der Geburtstagsverlosung aus dem Lostopf zu ziehen!
Herzlichen Glückwunsch Euch Dreien und vielen Dank an alle fürs Mitmachen und die guten Wünsche!


Nun bleibt mir noch allen einen guten Start in ein glückliches neues Jahr zu wünschen, 2015 wird ein GUTES!
Bis bald + liebe Grüße, Wiebke



Und hier das Kleingedruckte: Der Gutschein gilt zeitlich unbegrenzt und für alles aus dem Kartenladen. Ihr könnt den Betrag auch auf mehrere Bestellungen aufteilen und es wird versandkostenfrei geliefert.

22. Dezember 2014

Weihnachtssammelsurium

Es neigt sich dem Ende zu das Jahr, Weihnachten steht vor der Tür und ich verabschiede mich für die nächsten Tage mit den allerbesten Wünschen für eine entspannte Zeit.


Morgen, am 23. Dezember 2014, schicke ich Euch zu Stephanie stylingfiebers wunderbarem Adventskalender, wo es etwas von Held&Lykke zu gewinnen gibt und eine kleine Bastelei für unterhaltsame Feiertage. Der Weg dorthin lohnt sich aber auch schon heute, schaut vorbei ->

Danken möchte ich der lieben Raumfee für die allerschönste Weihnachtskarte mit echtem Sternenstaub. Dazu die persönlichen Worte, die den Weg in mein Herz gefunden haben. Immer wieder. Danke. Gleichzeitig muss ich um Verzeihung bitten, weil es meine Weihnachtspost in diesem Jahr nicht gibt. Asche auf mein Haupt.

Und auch diese Weihnachtskarte der Illustratorin Anushka Matus hat mir große Freude gemacht, der Aufschlag zu einem erfolgreichen neuen Jahr!

Das weihnachtliche Sammelsurium wird mit dem kleinen Hinweis beendet, dass die Verlosung von Kartenladen-Gutscheinen noch bis heute abend läuft. Versucht Euer Glück!
Liebe Grüße und bis bald, Wiebke

16. Dezember 2014

Printed Matter II

Vor zwei Jahren hat mich Yuki besucht, um meine Wohnung für ein kleines Buch zu fotografieren. Vor zwei Monaten hat sie mich gefragt, ob sie für die Januar Ausgabe des schönen japanischen Magazins giorni wieder vorbei kommen kann und hier ist das Ergebnis! Die Wohnung ist mittlerweile eine andere und ich freue mich, mein Archiv um schöne Bilder erweitern zu können. Fotografiert hat Hiroshi Toyoda und das Thema war "Frühjahrsputz" (der in Japan traditionell Anfang des Jahres stattfindet) und wie man Ordnung hält, weshalb es auch einige Bilder aus dem Inneren meiner Schränke gibt (hätte ich das gewusst!).


Hier gibt es auch einen seltenen Blick in meine Küche, die auf den Bildern wirklich besser aussieht, als in Wirklichkeit.


Weitere Einblicke ins Magazin: 




Leider kann ich kein Japanisch und weiß deshalb nicht, was da geschrieben steht, also erfreue ich mich einfach an den Bildern!

14. Dezember 2014

Hjertelig tillykke!

Der 14. Dezember ist nicht nur der Geburtstag meiner besten Freundin, es ist auch der Geburtstag dieses Weblogs, das heute drei Jahre alt wird. Ein bisschen spät ist es mir eingefallen, aber noch ist der Tag ja nicht vorbei.
Drei aufregende Jahre liegen hinter mir; on- wie offline. Mal gab es hier viel zu sehen und mal weniger, wie gerade jetzt. Es ist eine Plattform für meine Bilder, den Kartenladen und kleine Einblicke in mein Leben geworden. Ich habe es nicht erwartet, aber es sind darüber auch Freundschaften entstanden, Kontakte zu ganz besonderen Menschen, die ich heute nicht mehr missen möchte. Weil ich sehr viel Zeit am Computer verbringe, waren und sind mir diese Kontakte in die Aussenwelt immer sehr willkommen. Sie sind bereichernd, unterhaltsam, inspirierend und hilfreich. Die vielen positiven Reaktionen und auch persönlichen Nachrichten haben gut getan. Vielen Dank dafür liebe Leser!

Es war ein anstrengendes, ereignisreiches Jahr und ich freue mich auf das nächste. Ich würde gerne wieder mehr Zeit dem Blog widmen und bin gespannt auf das was kommt. Ich wünsche mir ein bisschen mehr Zeit für mich, Zeit zum Reisen, Zeit für neue Eindrücke, Inspirationen, Zeit für Neuland.

Und auch wenn es dieser Tage überall und jede Menge zu gewinnen gibt, reihe ich mich ein und verlose drei Gutscheine für den Kartenladen im Wert von 30,00 €, 20,00 € und 10,00 €. Einfach bis zum 22. Dezember 2014 hier einen Kommentar hinterlassen und mit ein bisschen Glück gewinnen!

Ich wünsche Euch noch einen gemütlichen dritten Adventsabend und eine schöne Vorweihnachtszeit!

Liebe Grüße, Wiebke

5. Dezember 2014

Die Woche in Streifen 2014_38

Leicht unharmonisch dieser Rückblick (und bunter als erwartet):

1. Karussellfahren auf dem Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei
2. Sonne, ick vermisse Dir
3. Vom Winterschlaf träume ich immer noch, hier läuft schon das Notstromaggregat ...
4. Weihnachtsfeier in der Kita
5. Liebe Steph, vielen Dank für diesen schönen Stern!

4. Dezember 2014

Sticker zum Fest

Ich bin ja immer spät dran mit Weihnachtsgeschenken und vielleicht fehlt Euch ja auch noch etwas? Wie wäre es mit einem Kalender? Vorgestellt habe ich sie schon im September, jetzt ist das neue Jahr nicht mehr weit. Für die beste Freundin, den Bruder, den Ehemann, den Freund, die Kollegin, das Büro, die Allerliebste oder einfach für Euch selbst?
Alle Kalender 2015-Bestellungen, die bis zum 21. Dezember 2014 eingehen, bekommen zwei Bögen StarSticker gratis dazu!


1. Dezember 2014

Advent, Advent


Sehnsüchtig erwartet und endlich ein Grund Montagmorgens mal gutgelaunt aufzustehen: der Adventskalender.

28. November 2014

Die Woche in Streifen 2014_37

Rückblick folgt auf Rückblick, schon wieder eine Woche rum:

1. Fassade in der Oderberger
2. Die ersten Adventsboten sind eingezogen (und links an der Kette hängen bald die Päckchen von Bild Nr. 5)
3. Ginkgoblätter im Weinbergspark
4. Entspannte Gute-Laune-Musik zum grauen November: Mac DeMarcos Salad Days
5. Fertig! Montag gehts los.

Liebe Grüße und ein gemütliches Wochenende!

21. November 2014

Die Woche in Streifen 2014_36

Wie es sich gehört für einen echten Berliner November, gab es nicht viel Farbe in der letzten Woche.
Wir machen es uns gemütlich!

1. Der Flohmarkt fiel aus, also Kaffeetrinken!
2. Tagaus, tagein, der Rosenthaler Platz im Novembergrau
3. Winterschlaf, das wärs.
4. "New in Town" und praktischerweise gleich vor der Haustür: Standard-Pizza
5. (Äusserlich) auch Grau in Grau und so passend zum Herbst: dänische Musik aus Berlin von Agnes Obel

14. November 2014

Die Woche in Streifen 2014_35

Wochenrückblick Nr. 35 für dieses Jahr:

1. Bei feinstem Wetter sind wir ein Stück der Lichtgrenze entlanggefahren und haben uns am vereinten Berlin erfreut.
2. Fassade in der Oderberger Straße
3. Straßenkunst in der Choriner Straße
4. Feuerschein zum Laternenfest
5. Ein Nachmittag im milden Berliner November (Zionskirchstraße)

10. November 2014

Kalenderglück + Gewinner

2013 waren es Tapire, 2014 Hühner und 2015 sind es Früchte! Der wunderschön illustrierte Kalender von Ulma wird mich nun im dritten Jahr begleiten, ich freue mich auf jedes Blatt!
Hier kann man ihn noch erwerben.

Und ausserdem: die Gewinner der Sternenpost wurden gezogen, es sind Simone, Christiane und Ulli von Hej Hanse. Glückwunsch!
Schickt ihr mir Eure Postadressen an info[at]heldundlykke[punkt]de? Dann gibts bald Post von Held&Lykke!

Schöne Grüße und einen guten Start in die Woche